Bauwerk Hamburg

Mit einer modernen Gebäudearchitektur lässt sich jedes Bauwerk planen und verwirklichen. Für das Design stoßen Hamburger Architekten in der Bauplanung kaum noch an Grenzen. Anspruchsvolle Bauherren können ihre Wünsche einbringen, die komplexen Bauwerke benötigen allerdings das Zusammenspiel vieler Fachrichtungen.

Architekten aus Hamburg ergänzen sich mit Ingenieuren und planen den Rohbau, den Ausbau der Innenräume und die Auffahrt mit Gartenanlagen. Unsere Bauleitung setzt diese Baupläne in Hamburg und ganz Norddeutschland um. Die Handwerker werden auf der Baustelle das „bestellte“ Bauwerk errichten, welches anschließend an den Bauherren übergeben wird. Architekten, Ingenieure, Bauleitung und Handwerker arbeiten als ein Team am gemeinsamen Bauwerk.

Ob es sich um ein kleines Einfamilienhaus, ein Mehrfamilienhaus, ein Reihenhaus oder dem Geschosswohnungsbau handelt – viele Experten übernehmen in ihrer Fachrichtung ihren Bereich der Planung oder der Umsetzung auf der Baustelle.

Architekten und die Bauleitung in Hamburg kennen sich nicht allein mit Wohngebäuden aus. Für öffentliche Gebäude, Altenheime, Praxisräume, Bürogebäude, Einkaufszentren oder Gewerbeimmobilien aller Art gelten etwas andere Ansprüche an die Bauwerke. Hamburger Architekten übernehmen auch hier die Bauplanung, arbeiten die Wünsche der Investoren ein und weisen die Handwerker dank unserer kompetenten Bauleitung in Hamburg zur Arbeit an. Damit entstehen vielfältige Gebäude im Sinne vom Bauherren oder Investor, die mit geringem laufendem Aufwand die gewünschte Funktion erfüllen und ihren Immobilienwert erhalten.

Welche wert hat mein Bauwerk?

Bauwerke in gutem Zustand erhalten ihren Immobilienwert und werden in gefragten Lagen sogar wertvoller.

Nicht Grundlos wird von Betongold gesprochen. Solange kleine Schäden rechtzeitig repariert werden, lassen sich größere Bauschäden vermeiden, wodurch laufende Gebäudekosten sinken.

Nicht nur die Häuser, auch Gartenanlagen, eine schicke Auffahrt und die schicke Innenausstattung heben den Gebäudewert. Wenn das Haus oder Bauwerk bereits beim Anblick eine gute Wirkung entfaltet, dann sind Mieter und Käufer eher dazu bereit, tiefer in die Tasche zu greifen. Diese gestalterischen Extras müssen deswegen nicht teuer sein. Sie sollen jedoch zum Gebäude und der Wohngegend passen.

  • Bauwerk in Hamburg

Der Planung Ihren Bauwerk

Die Bauplanung beginnt meistens mit einem von Hand gezeichneten Entwurf. Private Bauherren oder Investoren schildern dem Bauplaner und Architekten ihre Wünsche.

Ob Bauwerksplanung, Innendesignplanung oder die Garten- und Landschaftsplanung: dank der fachlichen Beratung können die Wünsche der Bauherren in der Bauwerksplanung sinnvoll einfließen.

Diese Bauplanung unterteilt sich in viele Arbeitsschritte, die von Architekten aneinander gereiht und durch unsere Hamburger Bauleitung auf der Baustelle mit Handwerkern umgesetzt werden.

Der Architekt wird in der Hausplanung die gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigen. Neben der Statik müssen Architekten zusammen mit Ingenieuren den Brandschutz sowie Schallschutz beachten und Versorgungsleitungen mit Installationen im Gebäude oder auf dem Baugrundstück planen. Wenn das Grundstück noch bebaut ist, dann soll vor Baubeginn der Abbruch oder alternativ die Teilsanierung geprüft und beauftragt werden. Für eine unterkellerte Bauwerksplanung muss bereits der sichere Grubenaushub geplant werden.

Außerdem kennen sich Architekten und die Bauleitung in Hamburg mit den nötigen Genehmigungsverfahren für den Baubeginn aus und melden alle Bauschritte rechtzeitig beim Bauamt. Ob es sich um kleine oder große Bauvorhaben handelt: Kundige Designer entwerfen das Gebäude, Architekten zeichnen die Baupläne und die Bauleitung weist alle Handwerker zur Arbeit an. Dank der guten Bauwerksplanung kann die Bauleitung in Hamburg dem Bauherren nach der Bauzeit seine perfekte Wunsch-Immobilie übergeben.

Abbruch Bauwerke Hamburg